Tobias-Bachmann.de
Dunkelpoet

Willkommen auf der offiziellen Webseite von Tobias Bachmann! 

Autor

Tobias Bachmann wurde 1977 in Erlangen geboren und lebt seit 2009 mit seiner Familie in einer kleinen Ortschaft im Fränkischen Seenland. Seit 1998 veröffentlichte er weit über fünfzig Erzählungen und zehn Romane, darunter "Dagons Erben", der als bester deutschsprachiger Horrorroman 2009 mit dem Vincent Preis ausgezeichnet wurde. Seine Erzählung "Die letzte Telefonzelle" wurde 2011 für den Deutschen SF-Preis nominiert, sein Buch "Liebesgrüße aus Arkham" erhielt 2017 den Vincent Preis als beste Storysammlung.

Bachmann schreibt mit Vorliebe düstere Phantastik, aber auch Krimis, Thriller und Erotica werden von ihm umgesetzt.


Musiker

Schon seit frühester Jugend war Bachmann als Keyboarder und Sänger in verschiedenen regionalen Rock- und Metalbands tätig. Nach längerer Bühnenabstinenz gründete er 2011 gemeinsam mit dem Gitarristen Florian Betz das Betz-Bachmann-Syndrom, bei dem er als Pianist und mit tiefer Stimme seine dunklen Themen umsetzt. 2014 erschien mit "Der Ruf des Nachtmahrs" das Debüt der Gruppe, die sich ein Jahr später mit Jupp Colt am Bass zum Trio ausweitete. Das nächste Album ist in Arbeit.

Nebenher bestreitet Bachmann das Soloprojekt Dunkelpoet und zeichnet sich für mehrere Filmsoundtracks verantwortlich. Auch als Hörbuchsprecher war er bereits aktiv.

 

Wichtige Information

Diese Seite befindet sich im Aufbau. Lange Jahre hatte ich eine umfangreiche Internetseite, die ich mal mehr und mal weniger aber immerhin in regelmäßigen Abständen hegte und pflegte. Zu guter letzt erstellte ich sie via WordPress, wobei eines Tages ein "wichtiges" Update angepriesen wurde. Und dann kam es, was ich mir bis heute nicht erklären kann: Anstatt das Update durchzuführen, löschte ich mit nur einem Klick die komplette Webseite. Und natürlich hatte ich keinerlei Backup gemacht. Wer braucht schon so was?

Nachdem der anfängliche Frust verflogen war, begann ich missmutig damit, eine neue Seite zu gestalten. Dann kam die DSGVO und ich verlor das letzte Quantum Motivation, was dazu führte, dass diese Internetadresse über Monate hinweg brachlag.

Aber es hilft ja nichts, denke ich mir. Man kann sich ja nicht ausnahmslos auf den sozialen Netzwerken herumtreiben. Und es hat bei meinem Arbeitstempo was das Layout und das Einpflegen der Inhalte anbelangt, wohl auch keinen Sinn, darauf zu warten, bis alles fertig ist. Also werde ich das nun nach und nach tun und solange nur ein paar wichtige Übersichten freischalten. 

Schaut also regelmäßig mal vorbei. Vielleicht gibt es dann schon neues.

Und wenn es nur ein neues Buch ist, das zu lesen sich lohnt. 

Wie zum Beispiel:

Innsmouth-Harlekin

Eine Novelle von Tobias Bachmann
Arcanum-Fantasy Verlag
Paperback: 5,00 EUR

 

EISkalt - Ein Fall für Herbert Eis

Ein Roman von Tobias Bachmann
Amrûn Verlag
Paberback: 13,00 EUR
E-Book: 5,99 EUR

 

aktuelle Angebote

  • 12 Monate Angst

    EUR 14,90
  • Der Merphatoris-Zyklus

    EUR 9,99
  • EISkalt. Ein Fall für Herbert Eis.: Kriminalroman

    derzeit nicht verfügbar